ghj

Braut auf Zeit

von Jen Turano


Inhalt


Normalerweise schreibe ich für Dich eine eigene Inhaltsangabe. Doch dieses Mal finde ich den Klappentext so treffend und verlockend, dass ich einfach mit keiner selbstkreierten Alternative zufrieden bin …

New York City, 1882: Die junge Hutmacherin Hannah Peabody liefert Ware an die vermeintliche Verlobte des reichen Junggesellen Oliver Addleshaw aus. Doch die Lieferung geht so gründlich schief, dass Hannah sogar ihre Anstellung verliert. Überraschend eröffnet sich ihr eine neue Perspektive: Da Oliver für seine Geschäfte dringend eine weibliche Begleitung braucht, engagiert er kurzerhand Hannah. Schon bald müssen die beiden feststellen, dass sie mehr füreinander empfinden, als es ihre "geschäftliche Vereinbarung" zulässt ...
Klappentext von Gerth Medien


Meine Meinung


Handlung und Charaktere
Diesen Roman hatte ich innerhalb weniger Tage – oder eher Nächte – durchgelesen. Genau so muss ein historischer Liebesroman sein!
Die Liebesgeschichte zwischen Hannah und Oliver entwickelt sich langsam, und dafür total romantisch. Anfängliche Schwierigkeiten und so manches Chaos werden mit der Zeit überwunden und die beiden finden näher zusammen. Doch ihre gemeinsame Zeit läuft ab, denn Oliver hat Hannah angestellt, nur für eine gewisse Zeit seine Freundin zu sein bzw. zu spielen. Zum Glück gibt es noch Hannahs Freundinnen Millie, Lucetta und die alte Dame Mrs Hart – und Olivers Großvater Archibald. Diese liebevollen Nebenfiguren machen das Buch erst zu diesem großartigen Wert! Und dann gibt es auch noch Hannahs Tante, die ihre ganz besondere – und düstere – Vergangenheit mit in die Geschichte bringt.
Ich kann Dir daher versichern, dass Dir beim Lesen von Braut auf Zeit ganz gewiss nicht langweilig wird. Die Geschichte ist so komplex, dass ich immer wieder von den Wendungen und Ereignissen überrascht wurde. Ich wurde von den einzelnen Charakteren und der Geschichte gefesselt und konnte kaum aufhören zu lesen. Am liebsten hätte ich das Buch an einem Stück verschlungen. Und auch wenn so viel um die Liebesgeschichte herum passiert, wodurch das Buch eben unglaublich spannend ist, kommt die Liebesgeschichte zwischen Hannah und Oliver nicht zu kurz. Sie ist für jedes romantische Frauenherz ein Genuss! Und das Ende erst … Mit diesem Ende hatte ich absolut nicht gerechnet. Es ist ereignisreich, spannend und so perfekt! Ich habe mich nicht nur in die einzelnen Charaktere – v.a. natürlich Oliver ;) – verliebt, sondern gleich in das ganze Buch!

Tochter der Träume. Dunkler König (Band 2)

von Marie Weißdorn



Inhalt


Band zwei beginnt genau an der Stelle, an der Band eins aufgehört hat. Leyna trainiert noch immer bei den Rebellen und bereitet sowohl ihre körperlichen als auch ihre magischen Kräfte für den Kampf gegen den König vor. Doch um noch stärker zu werden, muss sie sich erneut auf den Weg machen. Denn ihr neuer Lehrmeister wohnt ganz abgeschieden in einem geheimnisvollen Wald. Dort lernt sie nicht nur einiges über sich und die anderen kennen, sondern gerät auch in große Gefahr … Erreicht Sivan Leyna noch rechtzeitig, um sie zu retten?


Meine Meinung


Mir hat es sehr gut gefallen, dass Band zwei genau da weitermacht, wo Band eins aufgehört hat. Etwas schade war allerdings, dass sich dadurch die ersten Seiten etwas zogen. Zwar ist der Schreibstil noch immer klasse und es passiert auch so manches, während Leyna trainiert. Doch mir fehlte zu Beginn mehr Spannung. Aber zum Glück hat sich das schnell geändert und ich konnte meinen E-Reader gar nicht mehr aus der Hand legen. Kurze Nächte waren leider die Folge, aber dieses Buch war der verpasste Schlaf auf jeden Fall wert!
Die Freunde kommen sich auf unterschiedliche Weise näher und man kann weiterhin gespannt sein, wie sich die Beziehung zwischen Leyna und Sivan entwickelt … Auch in Band 2 kam mein romantisches Herz nicht zu kurz! Ganz im Gegenteil! Gerade gegen Ende war ich super neugierig und innerlich aufgedreht, weil ich UNBEDINGT wissen musste, wie es weitergeht.
Da ich Dich nicht spoilern möchte, kann ich leider nicht mehr zu der Handlung sagen, aber nur noch so viel: Ich liebe diese Geschichte! Sie beinhaltet einfach alles, was einen guten Fantasy-Roman ausmacht! Am liebsten hätte ich sofort mit Band drei „Göttliche Kräfte“ weitergelesen

Tochter des dunklen Waldes

von Katharina Seck



Inhalt


Lilah wächst als Weise bei ihrem Onkel und ihrer Tante in einem kleinen Dorf auf, das an einen großen und düsteren Wald grenzt. Nicht nur eine dunkle Geschichte kursiert über diesen mächtigen Wald, der das angrenzende Land unglaublich fruchtbar macht.
Und so sehr sich Lilah auch davor fürchtet, ihn zu betreten, hält sie ihre Angst doch nicht davon ab, Dorean in den Wald zu folgen. Denn auch wenn er sich ihr gegenüber in den letzten Wochen sehr distanziert hat, liegt ihr doch so unglaublich viel an diesem jungen Mann, dass sie sich ihrer Furcht stellt und dabei zu sich selbst findet …

Tag 1 auf meinem Weg zu Jesus - Aschermittwoch

Ein Tag wie jeder andere


In den letzten Wochen wusste ich zwar immer, dass am 14.02. bereits die Fastenzeit beginnt. Doch ich hatte es nicht wirklich durchdrungen, es mir nicht bewusst gemacht. So war ich letzte Woche auch ziemlich überrascht, dass schon Fasching ist! Und wie war ich dann erst überrascht, dass heute die Fastenzeit begonnen hat!
Dementsprechend war mein heutiger Start in den Tag wie jeder andere, obwohl ich mir für die Fastenzeit schon länger vorgenommen hatte, wieder das Gebet in den Mittelpunkt zu stellen und mir bewusst dafür mir Zeit zu nehmen ...

Und selbst an einem (für mich als Katholikin) strengen (oder strengeren) Fastentag hatte ich dann auch noch Fleisch zu Mittag! Mir war das zwar in dem Moment bewusst, doch ich wollte es dann auch nicht wegschmeißen. In meiner Essensplanung war der Aschermittwoch einfach als normaler Mittwoch eingeplant gewesen. Wie du vielleicht merkst, kam es selbst heute Mittwoch noch nicht in meinem Innersten an, dass die Fastenzeit begonnen hat!

Jeden Mittwochabend treffe ich mich mit meinem Hauskreis, der von der örtlichen FEG (freie evangelische Gemeinde) organisiert wird. Doch heute Abend wollte ich gerne in den Aschermittwochsgottesdienst. Daher habe ich in unserer Hauskreis-Whatsapp-Gruppe einfach mal gefragt, ob wir nicht heute Abend gemeinsam in eine katholische Messe gehen wollen. Eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass die anderen darauf keine Lust haben. Aber ich wollte zumindest gefragt haben. Doch überraschender Weise, hatte eine Freundin sogar Lust darauf und die anderen hattten nichts dagegen. Das hat mich total gefreut!

Die Tochter des Emirs. Eine iranische Frau kämpft um ihre Zukunft

von Soheila Fors



Inhalt


Soheila wächst im Iran als Prinzessin auf. Denn ihre Familie war früher die Königsfamilie und ist zum Zeitpunkt ihrer Kindheit noch immer sehr einflussreich. Doch als Soheila erst 6 Jahre alt ist, wird ihr Vater inhaftiert. Aufgrund seines Einflusses und seiner Macht ist er eine Gefahr für die amtierende Herrschaftsfamilie. Die Jahre der Haft waren für Soheila sehr trüb und belastend. Sie liebte ihren Vater unglaublich stark. Er erzog sie nicht wie andere iranische Mädchen. Dank ihm genoss sie viele Freiheiten, die anderen muslimischen Mädchen nicht vergönnt waren und noch sind.
Jahre später, immer noch ein Kind, muss sich Soheila während des Krieges um ihre ganze Großfamilie kümmern. Diese Umstände lassen Soheila sehr schnell erwachsen werden. Doch all dieses erlebte Leid ist nicht das letzte in ihrem Leben …
Nicht nur ihr Ehemann, sondern auch dessen Familie und später auch dessen zweite Frau behandeln Soheila wie eine Sklavin. Sie findet zwar immer wieder Unterschlupf bei ihrer Familie, doch sie entkommt nie ganz ihrem Ehemann. Aber dann begegnet sie Jesus und für sie beginnt eine lange Reise zu einem besseren Leben …