Bibellektüre

Bibelübersetzungen online:


Alle möglichen Bibelausgaben findest Du online hier! Darunter sind sogar fremdsprachige Übersetzungen vertreten. Es besteht außerdem die Möglichkeit Bibelausgaben direkt miteinander zu vergleichen. Dafür wählst Du als erstes eine Übersetzung und die gesuchte Bibelstelle aus. Anschließend klickst Du oben rechts auf den Namen der Übersetzung, welche Du gewählt hast. Dann erscheint ein kleiner Kasten darunter, in dem oben rechts "Vergleichen" steht. Nachdem Du darauf geklickt hast, öffnet sich ein neues Fenster, bei dem du die zweite Übersetzung auswählen kannst. Man kann so auch mehr als zwei Übersetzungen miteinander vergleichen.
Oben links kannst Du außerdem jederzeit eine neue Bibelstelle suchen ohne jedes Mal aufs Neue die jeweiligen Übersetzungen auswählen zu müssen. Die gesuchte Bibelstelle wird Dir dann innerhalb des Kapitels blau markiert. Viel Spaß beim Lesen und Vergleichen!


Bibelübersetzungen Abkürzungen:


Da es mittlerweile sehr viele verschiedene Bibelausgaben gibt, habe ich hier eine Liste der Übersetzungen mit den dazugehörigen Abkürzungen zusammengestellt.

Sollten noch Ausgaben fehlen oder die Abkürzungen nicht stimmen, freue ich mich auf eine Nachricht von Dir!

Aufgepasst! 2017 kommt die neue revidierte Fassung der Luther-Bibel heraus! Weitere Informationen findest du hier.


Andachten

Leben ist mehr
Leben als Christ


Losungen

Losungen


Bibelleseplan


Ökumenischer Bibelleseplan der ÖAB
Mit dem ökumenischen Bibelleseplan der Arbeitsgemeinschaft Bibellesen (ÖAB) lesen Sie in einer großen ökumenischen Gemeinschaft jeden Tag einen ausgewählten Textabschnitt. Der Plan führt in einem Turnus von vier Jahren durch das ganze Neue Testament und innerhalb von acht Jahren durch das Alte Testament.
Hier geht's zum Bibelleseplan!
Druckversion einfach!
Druckversion aufwendige Gestaltung!  

Einsteiger-Bibelleseplan der ÖAB
Für alle, die mit dem regelmäßigen Bibellesen erst beginnen möchten, hat die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Bibellesen (ÖAB) einen »Einsteiger-Bibelleseplan« entwickelt. Wenn Du ihm längerfristig folgt, wirst Du im Laufe von vier Jahren mit dem Neuen Testament und den wichtigsten Texten des Alten Testaments vertraut gemacht.
In diesem Plan wechseln Lesungen aus verschiedenen Büchern häufiger miteinander ab als im Standard-ÖAB-Plan und die Lesefolge besonders umfangreicher Bücher wird gelegentlich unterbrochen.
Hier geht's zum Einsteiger-Bibelleseplan!

Jahres-Bibelleseplan
Dieser Leseplan ermöglicht es, in 365 Tagen die Bibel einmal ganz durchzulesen.
Die Texte sind so aufgeteilt und angeordnet, dass sie bequem in einem Jahr gelesen werden können. Zur täglichen Bibellektüre gehört jeweils ein Psalmtext, sowie Texte aus dem Alten und dem Neuen Testament.
Wer nicht am Jahresbeginn mit seiner Bibellektüre starten kann oder will, kann grundsätzlich auch an jedem anderen Tag des Jahres anfangen. Besonders gut geeignet dafür sind folgende Tage:
7. Februar; 30. März; 19. April; 26. Mai; 17. Juni; 11. August; 20. September; 17, Oktober; 8./9. Dezember
Hier geht's zum Jahres-Bibelleseplan!

Matthäus in 40 Tagen 
Wer diesem Leseplan folgt, liest in vierzig Tagen das gesamte Matthäusevangelium!
Es kann an jedem beliebigen Tag eingestiegen werden. Zwischendurch mal einen oder mehrere Tage aussetzen – kein Problem! Dann liest man einfach an der Stelle weiter, an der man aufgehört hat. Das Evangelium wurde in überschaubare Portionen aufgeteilt.
Wer sich pro Tag ca. 10-15 Minuten Zeit nimmt, kommt problemlos durch die vorgesehenen Abschnitte.
Hier geht's zum Leseplan Matthäus in 40 Tagen!

8 ganz individuelle Lesepläne!  
Das vorliegende vollautomatische Bibelleseprogramm will Dir beim Bibelstudium helfen und enthält hierfür mehrere sinnvoll gegliederte Lesepläne. Ausgehend von einem frei wählbaren Startdatum, führen sie Dich in 365 Tagen einmal durch die gesamte Bibel oder mehrfach durch das Neue Testament.
Lade dafür als erstes die  Microsoft-Office-Excel-Datei über Download herunter. Anschließend musst du evtl. in deiner geöffneten Datei auf Bearbeitung aktivieren klicken. Anschließend kannst Du einen der acht Pläne auswählen. Es stehen dir folgende zur Verfügung:

Bibelleseplan Nr. 1: Leseumfang 1xAT und 1xNT; Leserhythmus: aufgelockert
Bibelleseplan Nr. 2: Leseumfang 1xAT und 1xNT; Leserhythmus: klar
Bibelleseplan Nr. 3: Leseumfang 1xAT und 2xNT: Lesethythmus: aufgeklockert
Bibelleseplan Nr. 4: Leseumfang 1xAT und 2xNT: Lesethythmus: klar
(Bei Leserhythmus aufgelockert wird öfter als bei klar zwischen AT und NT gewechselt.)

Bibelleseplan Nr. 5: Leseumfang 1xNT
Bibelleseplan Nr. 6: Leseumfang 2xNT
Bibelleseplan Nr. 7: Leseumfang 3xNT
Bibelleseplan Nr. 8: Leseumfang 4xNT

Nachdem Du auf einen der acht Pläne geklickt hast, erscheint dieser. Es wird dann automatisch das aktuelle Datum eingetragen. Du kannst aber auch dein Wunschdatum einfügen. Das Programm sortiert dann gleich die zu lesenden Kapiteln so, dass du bei deinem Datum mit Mose beginnst.Es ändern sich also nicht die Tage in der Tabelle, sondern die Kapitel, sodass in der ersten Zeile immer der 1. Januar stehen bleibt.
Wenn Du wieder zurück zur Übersicht der Leseplände möchtest, klicke oben recht auf zurück zur Auswahl. Zum Schluss kannst Du dann noch Deinen  Plan bequem ausdrucken und in Deine Bibel legen .